Vortrag

Andreas Hübl - Kanada, Alaska


Im Faltboot vom Mackenzie River zur Yukonmündung.

Der Fotograf und Filmemacher Walter Steinberg und seine Frau, die Biologin Siglinde Fischer, haben sich einen Traum erfüllt: Die Durchquerung Nordwestamerikas mit Faltbooten. 130 Tage war das erfahrene Abenteurerpaar unterwegs und hat in einer einzigartigen Expedition zwei der größten Ströme Nordamerikas miteinander verbunden - den Mackenzie und den Yukon River. Als ersten Deutschen ist es den beiden gelungen, die westkanadische Arktis und Alaska in einer Saison mit dem Kajak zu durchqueren. 4100 Kilometer in viereinhalb Monaten durch atemberaubende Landschaften. In sensiblen Fotografien wurde die unberührte Tierwelt, das Leben der Indianer, Eskimos und Aussteiger porträtiert. Spannend und humorvoll nimmt Walter Steinberg den Zuschauer mit auf ein packendes Fluss-Abenteuer und entführt ihn in die wilde Schönheit Kanadas und Alaskas. Präsentiert wird die 90minütige live-Schau in modernster digitaler HDAV-Technik.

Karten: Sparkasse Baden, Reisebüro Ruefa Baden. Preise: Vorverkauf € 12,--/Abendkassa € 14,--.,


Vergangene Termine