Kabarett

Andreas Ferner - Chill amal, Fessor!



Neue Termine! Nachdem sein Erfolgsprogramm "BildungsFERNER" 3,5 Jahre lang für ausverkaufte Häuser sorgte, geht "Österreichs lustigster Lehrer" (Kronen Zeitung) nun mit seinem neuen Programm "Chill amal, Fessor!" auf Tour durch Österreich.

Fern jeder „political correctness“ behandelt Österreichs lustigster Lehrer, Andreas Ferner, in seinem neuen Programm die großen Aufreger-Themen unserer Zeit, des Schulbetriebes und seines Lebens. Scharf wie Chilli sind die Pointen, ibizamäßig entlarvend der allgemeine Bildungsbefund, herzzerreißend komisch die Stories aus Schule und Leben.

Ab September startet Andreas Ferner nun mit einer speziellen „Homeschooling Edition“ durch. Denn selbst, wenn COVID-19 das Klassenzimmer endgültig auf den Bildschirm seiner Schüler bringt und sich der Professor einen pixeligen Platz zwischen TikTok, Instagram, Facebook, Snapchat und WhatsApp erkämpfen muss, vergeht Andreas Ferner das Lachen nicht. Dann reflektiert der Kabarettist das Erlebte aus Klassen- und Konferenzzimmer, um auf den Kabarettbühnen des Landes einen humoristischen Blick auf Themen wie die überfällige Bildungsreform, angehende Influencer, den Dauerstörfaktor Smartphone und den Elternsprechtag als verbindenden Angstmoment zwischen Lehrern, Eltern und Schülern zu werfen.

An Aktualität ist die neue Show also kaum zu überbieten: Ferner zeigt, wie Digitalisierung im Schulalltag – also auf Instagram und WhatsApp – wirklich aussieht und warum viele selbst ernannte Bildungsexperten ab und zu auch mal ein Schulgebäude von innen sehen sollten. Auch die turmähnliche Schieflage des Pisa-Tests darf im neuen Klassenzimmer-Kabarett natürlich nicht fehlen.

  • Do., 01.10.2020

    20:00

    Verschoben vom 31.3.2020

  • So., 04.10.2020

    20:00
  • So., 11.10.2020

    20:00
  • Mo., 12.10.2020

    20:00
  • Fr., 23.10.2020

    18:30
  • Mi., 18.11.2020

    19:30
  • Fr., 27.11.2020

    19:30