Literatur

Andrea Schramek liest Guy de Maupassant: "Adieu, cherie!"


Andrea Schramek liest Erzählungen von Guy de Maupassant.

Guy de Maupassant (1850 - 1893) war schon zu Lebzeiten berühmt und ist bis in die Gegenwart einer der meistgelesenen Autoren der französischen Literatur.
Maupassant, vor allem bekannt durch seinen Roman "Bel Ami", hat zwischen 1880 und 1890 an die dreihundert Novellen geschrieben. Er erzählt darin pointiert und oft mit abgründiger Komik von menschlicher Dummheit, Durchschnittlichkeit und vor allem von der Liebe zwischen den Geschlechtern.
Andrea Schramek wird von Jean-Luc Bredel an der Gitarre mit Musik aus dem
19. Jh. begleitet.

Eintrittspreis 20,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €


Vergangene Termine