Literatur

Andrea Köhler-Ludescher: Paul Watzlawick. Die Biographie


In der nunmehr weltweit ersten Biografie über den „Welt-Villacher“ Paul Watzlawick zeichnet Andrea Köhler-Ludescher detailliert den gesamten Lebensweg des Philosophen, Psychotherapeuten und Bestsellerautors nach. Das außergewöhnliche Leben des Sprachentalents führt von seiner Kindheit in Villach – über die Analytikerausbildung, den Versuch, in Indien und dann in El Salvador Fuß zu fassen – bis in die USA. Dort beginnt der zweite Teil seines Lebens, seine erstaunliche Karriere als Kommunikationsforscher, Wegbereiter der systemischen Familientherapie, radikaler Konstruktivist und großer Denker über die Grenzen zwischen Ost und West hinweg.

Moderation: Matthias Karmasin
Musikalische Umrahmung: Iris Markoš-Kühne


Vergangene Termine