Kabarett

Andrea Eckert / Wolf Bachofner / Bela Koreny - Schön ist so ein Ringelspiel


Hermann Leopoldi war einer der erfolgreichsten Komponisten und Pianisten seiner Zeit. Auch als Sänger war er sehr erfolgreich. Er bezeichnete sich selbst sehr gerne als „Klavierhumorist „.

Heute würde man sagen er war ein Schlagerstar. Er schuf Lieder wie – „Schön is so ein Ringlspiel“, „I bin a stiller Zecher“, „In einem kleinen Cafe in Hernals“, „Überlandpartie“, „Schnucki, ach Schnucki“.

Vieler seiner Texte hatten politischen Hintergrund. Er beschrieb sehr treffend den Opportunismus der Österreicher. Das war sicher auch ein Teil seines Erfolges und seiner Beliebtheit. Und seine Lieder hatte aber noch eines, sie waren voller Humor und Warmherzigkeit.

Bela KORENY, Andra ECKERT und Wolf BACHOFNER erzählen und beschreiben das Leben von Herman Leopoldi und singen seine Lieder. Das Besondere an diesem Abend werden die noch nie gehörten Neuentdeckungen von Leopoldi`s Lieder sein.


Vergangene Termine