Vortrag

André Stern - und ich war nie in der Schule


André Stern, Freibildungsexperte und Autor des Bestsellers "... und ich war nie in der Schule" hat keine Schulbank gedrückt und ist dennoch erfolgreich. In seinem Vortrag lässt er an seiner Geschichte teilhaben und erzählt plastisch, charmant und unterhaltsam von seinen intensiven Lernerlebnissen.
André Stern ist auch als einer der Protagonisten des Films "Alphabet" von Erwin Wagenhofer bekannt und hat gemeinsam mit dem Hirnforscher Gerald Hüther das Institut "Ökologie des Lernens" gegründet.

Veranstaltet wird der Abend vom Verein NL40 zu Gunsten des "OMA/OPA-Projekts", einem psychosozialen und intergenerationellen Lernhilfeprojekt. (www.nl40.at)
Anmeldung unter [email protected]


Vergangene Termine