Literatur · Theater

Kurt Mitterndorfer, Andi Sagmeister - Von wegen Stille Nacht


Weihnachten ist schon lange nicht mehr die „stillste Zeit des Jahres”. Kurt Mitterndorfer zeigt eine neue Facette dieses alljährlich wiederkehrenden „Super-Festes”. Bei ihm geht es um Alkoholiker, um Obdachlose, um Josef und Maria höchstpersönlich. Kein vorweihnachtlich verlogener Abend also, eher ein Abend, der die Augen und Ohren wieder öffnet für das Elend, das es immer noch gibt in unserer Gesellschaft. Auch in der Weihnachtszeit.


Vergangene Termine