Vortrag · Führung

Anders Sehen – Das Obere Belvedere: Ein Schloss zum Angreifen


Das Tastmodell des Oberen Belvedere macht den Aufbau und die Oberflächenstruktur Stock für Stock gut nachvollziehbar. Taktile Materialien wie kostbarer Marmor und Blattgold führen alle Sinne in die Welt des Barocks. Die Führung mit Bildbeschreibungen und taktiler Unterstützung ist besonders für blinde und sehbeeinträchtigte Besucherinnen und Besucher geeignet.

Barrierefreie Führungen im Rahmen von BARRIEREFREIHEIT IM KOPF. Die Kunstausstellung für eine inklusive Gesellschaft, www.lifespan.at

Eintritt (auch für eine Begleitperon) frei!
Treffpunkt: Oberes Belvedere, Eingangshalle, Prinz Eugen-Straße 27, 1030 Wien, www.belvedere.at
Anmeldung erforderlich unter [email protected]


Vergangene Termine