Tanz

Ana Rita Teodoro - Gut's Dream (Rêve d'Intestin)


Rêve d’Intestin ist Teil einer Sammlung von Tanzstücken, die den Körperöffnungen gewidmet sind mit dem Titel Délirer l’Anatomie. Geheimnisse werden enthüllt, die sonst in unserer Physis verborgen sind – den Träumen der Anatomie abgelauscht. So entstehen Choreografien wie Gärten voller Sensationen.

Österreichische Erstaufführung

In der Performance Serie Redefining Action(ism), einer Kooperation von ImPulsTanz und dem mumok, bespielen in Wien lebende und internationale Künstler_innen die laufende Ausstellung Mein Körper ist das Ereignis – Wiener Aktionismus und internationale Performance. In Aktionen, Interventionen, Happenings widmen sie sich den wilden Strömungen der 1960er und 70er Jahre. Die Arbeiten enstehen vor Ort, zum Teil während des laufenden Festivals!


Vergangene Termine