Literatur · Wienerlied · Diverse Musik

An der Bassena


Wienerlieder, liebenswerte G'schichten aus der "Guten alten Zeit" & Weinverkostung

Peter P. A. Heidinger (Schauspieler & Kabarettist) und Michael Zintl-Reburg (Schauspieler & K.u.K. Original) lesen, spielen und „böhmakeln“ sich bei diesem Bassenatratsch u. a. durch die populäre, herzerfrischende und nach wie vor aktuelle Komik von Trude Marzik, Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Roda-Roda und Anton Krutisch etc.

Musikalisch begleitet wird die Szenerie am literarischen „Lawur“ (Lavoir) von dem aus Wien stammenden Hans Radon, der sich mit seiner Gitarre dem echten Wienerlied verschrieben hat und echte Gustostückerl wie „A Ringl'spüb’sitza“ oder der „Kohlbauerbua“ etc. zum Besten geben wird.

Liebenswerte Geschichten von gestandenen Originalen, Anekdoten rund um die K.u.K. Monarchie und Wienerlieder werden ergänzt mit einer Weinverkostung von Spitzenweinen aus dem Wiener Umland und dem Weinviertel.


Vergangene Termine