Neue Klassik · Klassik

amuSING


amuSING - Gesten, Posen und Gebärden eines Chores und seines Leiters

Der Wiener Kammerchor präsentiert sich selbst. Dabei nimmt er sich weder ernst noch wichtig, sondern gewährt in einem komödiantisch-komischen Programm einen Einblick direkt in das Innenleben des Ensembles.
Zunächst schwelgt alles in wunderbar gewohnt "chor-traditioneller" Harmonie. Obwohl bei diesem Konzert durch die Tatsache, dass nahezu kein Sänger rechtzeitig am Konzertort eintreffen konnte, der Wurm drinnen zu sein scheint.

Georg Wacks - Ensemblemitglied der Wiener Volksoper und Regisseur, Dramaturg, Schauspieler, Sänger, Musiker, Clown, Conférencier - begleitet dabei sowohl den Chor als auch das Publikum auf dieser Reise.


Vergangene Termine