Tanz · Theater

Amanda Pina & Daniel Zimmermann - WAR (Ein Kriegstanz)


„Hoko“ heißt der Kriegstanz der indigenen Einwohnerinnen von Rapa Nui, auch bekannt als die Osterinsel, deren geheimnisvolle und tragische Zivilisation gigantische Skulpturen hinterlassen hat. WAR ist das provokante Ergebnis einer eingehenden künstlerischen Recherche vor Ort: Als ein so sinnliches wie kritisches und explosives Manifest gegen „die fortschreitende Homogenisierung von Kunst und Welt“. Die folkloristische Identitätssuche der Rapa Nui, die auch als Touristen-Attraktion dient, wird hier von vier Performerinnen als ein zeitgenössischer Tanz gegen die globalisierte Anti-Kultur praktiziert.

Dauer: 70 min


Vergangene Termine