Literatur

Am Wasser


Musik und Geschichten von und mit Heinz Janisch, Nika Zach (Gesang) Stefan Heckel (Akkordeon) und der Märchenerzählerin Birgit Lehner.

Das Literaturhaus Mattersburg lädt zu einem Familienausflug ans Wasser. Kinder und Erwachsene können am Sonntag, den 14. Juni 2015 ab 11 Uhr mit uns auf einem großen Boot auf dem Neusiedler See unterwegs sein. Mit an Bord sind der bekannte Kinderbuchautor Heinz Janisch und die Märchenerzählerin Birgit Lehner, die Sängerin Nika Zach und der Akkordeonspieler Stefan Heckel, im Gepäck haben sie Lieder, Gedichte, Märchen und Geschichten.

Handfest und mit leisem Witz oder versponnen, wie eine Tür zu einer fantastische Welt, so sind die Gedichte und Geschichten von Heinz Janisch. Da tummeln sich Piraten, Prinzen, ein Affe, oder ein Tiger, ein Koch, eine Giraffe, ein Drache, ein Bär, ein Riese, Elefanten, da gibt es Delfine, das Meer, den See, die Wolken, den Turm, den Himmel, den Sturm.
Heinz Janisch wird bei „Am Wasser" aus seinem neuen Gedichtband „Wo kann ich das Glück suchen?" vortragen, er wird seine bekannten Geschichten: "Die Brücke" oder „Her mit den Prinzen" vorlesen.
Mit der Sängerin Nika Zach und dem Akkordeonspieler Stefan Heckel hat er Lieder zu seinem Buch „Zehn kleine Elefanten" erarbeitet. Einige Lieder dieser Zusammenarbeit werden während der Schifffahrt zu hören sein.

Heinz Janisch ist einer der populärsten Kinderbuchautoren Österreichs. Er wurde 1960 in Güssing geboren. Seit 1982 ist er Mitarbeiter beim Österreichischen Rundfunk (Hörfunk), Redakteur der Porträt-Reihe Menschenbilder und Moderator der Sendung Radiokolleg auf Ö1. Heinz Janisch legte zahlreiche Veröffentlichungen vor, darunter viele Kinder- und Jugendbücher, die in mehr als zwölf Sprachen übersetzt wurden. Er erhielt den Österreichischen Staatspreis für Kinderlyrik, den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis, den Bologna Ragazzi Award, Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis und etliche weitere Auszeichnungen.

"Mir ist wichtig, dass Kinder Bücher als Geschenk erleben, wie eine Art Wundertüte: Man macht sie auf und lässt sich überraschen..." Heinz Janisch

Birgit Lehner ist Märchen- und Geschichtenerzählerin. Zu ihrem Repertoire gehören mündliche Überlieferungen ebenso wie literarische Stoffe und Erzähltheaterstücke für die Bühne. Bei „Am Wasser" wird sie unter anderem Geschichten rund um den Neusiedler See und Märchen von wundersamen Wasserwesen erzählen. Birgit Lehner erweckt beim Erzählen mit ihrer Stimme, ihren Händen und ihrem Gesichtsausdruck die Märchenfiguren so richtig zum Leben.
Birgit Lehner ist auch Schauspielerin. Sie war u.a. am Wiener Burgtheater, Theater Erlangen, Theater GmbH Wien, Theater Phönix Linz sowie für Film und Hörfunk tätig.
Sie absolviert Erzähl-Auftritte im In- und Ausland u.a.: Festival EPOS in Vendôme (F), Festival „Les sept langues du dragon" in Lausanne (CH), Holnemvolt Festival Budapest (H), Maratón de los cuentos de Guadalajara (E), Folktale Festival Kea und Pilion Erzählfestival (GR), "Raccontamiunastoria" Festival in Bozen (I), Int. Erzählfestival Innsbruck, UNESCO-Festival „Mund aufs Herz" (A), Milk and Cookies Club Dublin (IRL), Cape Clear Storytelling Festival (IRL), Intern. ErzählTheaterTage Wien, Festival Literatur für junge LeserInnen im Wiener Palais Auersperg.

Ticket: € 10,00 pro Person


Vergangene Termine

  • So., 14.06.2015

    11:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Für Kinder geeignet
    • Stadthafen
    • +43-699-119 706 67