Klassik

Altenberg Trio


Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart
Trio für Klavier, Violine und Violoncello E-Dur, KV 542
Mikolaj Górecki
Sechs Bagatellen

Peter Iljitsch Tschaikowskij
Trio für Klavier, Violine und Violoncello a-Moll, op. 50

http://www.altenbergtrio.at/
Die drei Musiker, Claus-Christian Schuster, Amiram Ganz und Martin Hornstein haben sich nicht zufällig unter dem Namen des "zarten Revolteurs" Peter Altenberg zusammengefunden. Er steht für die Liebe zur Schönheit, zum Lebenswagnis, zur stilistischen Präzision. Und auch für Humor.

Das Altenberg Trio: Erfahrung auf immer neuen Wegen - warmherzige Intelligenz - mitteleuropäisches Weltbürgertum.

Jeder hat Jahrzehnte an Kammermusik auf seinen Lebenssaiten. In Wien, Moskau, New York, Montevideo, Rom hatten sie ihre Lehrer. Sie wurden mit Preisen geehrt. Einzeln und gemeinsam. Für ihre Konzerte durch immer wiederholte Einladungen in die berühmten Musiksäle der Welt. Für ihre Einspielungen aus ihrem weitgestreuten Repertoire. Für ihre Ansprüche an das Publikum - durch dessen Verehrung und Liebe.

Sie sind auch Lehrer, am Konservatorium der Stadt Wien, an der Accademia di Pinerolo, bei Meisterkursen, und wenn man als Hörer bereit ist - bei jedem Konzert. Sie lehren die Begeisterung für Musik.

Amiram Ganz spielt eine Geige von Goffredo Cappa (Saluzzo 1686), Martin Hornstein das "ex Van Zweygberg"-Cello von Giovanni Battista Guadagnini (Piacenza 1743), Claus-Christian Schuster auf verschiedenen Klavieren.


Vergangene Termine