Alte Musik · Klassik

Alokesh Chandra: Zauber der Sitar


Indisches klassisches Konzert mit dem Performer und Lehrer Alokesh Chandra



Alokesh Chandra präsentiert die tausende Jahre alte universelle Kunst der indischen klassischen Musik. Er hat seit 1996 traditionellen unterricht im Gurukl-System bei großartigen indischen meistern genossen, wie Ravi Shankar, Shyamal Chatterij und Partho Sarothy.
Der höchst talentierte Tablaspieler Sebastian Haidutschek begleitet Alokesh Chandra auf seiner Tabla mit fantastischen Rhythmen und spektakulären Solos. Beide Künstler bestechen durch hervorragendes Können und Facettenreichtum und sind Meister in der Improvisation der klassischen indischen Musik.

ALOKESH CHANDRA: PERFORMER | LEHRER | KOLLABORATOR

– Fast zwei Jahrzehnte Studium und Präsentation der uralten Kunst der Indischen Klassischen Musik.
– Seine Musik ist seelenvoll, tief, meditativ, kann aber auch voll Humor, Spaß und Begeisterung sein.

Alokesh Chandra hat seit 1996 traditionellen Unterricht im Gurukul-System in Kalkutta, Delhi und London bei großartigen indischen Meistern genossen wie Ravi Shankar, Shyamal Chatterji und Partho Sarothy. Seit 1999 tritt Alokesh Chandra mit zahlreichen Konzerten regelmäßig in Europa, Indien und im Nahen Osten auf, unter anderem in folgenden Veranstaltungsorten: United Nations, Wirtschaftskammer Österreich, Universität Wien, Indische Botschaft Wien, Afro Asiatisches Institut, IndiaCenterGraz, Salzkammergut Festwochen, Orpheum Graz, Tiroler Festspiele, Salt Lake Music Conference Kalkutta, Bhawanipur Music Conference Kalkutta, SWI Wien, Vienna Blues Festival uvm.

Alokesh Chandra lebt in Wien, wo er den von ihm 2005 gegründeten Alankara – Verein für Indische Klassische Musik leitet. Der Verein widmet sich der Förderung der Indischen Klassischen Musik durch Unterricht und Konzerte. Neben seiner Tätigkeit als Privatlehrer leitet Alokesh Chandra Workshops in indischer Musik an der Universität Wien sowie an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien. Mehr Infos unter www.alokesh.com.

SEBASTIAN HAIDUTSCHEK: TABLA SPIELER
Der höchst talentierte Tablaspieler Sebastian Haidutschek begleitet Alokesh Chandra auf seiner Tabla mit fantastischen Rhythmen und spektakulären Solos. Beide Künstler bestechen durch hervorragendes Können und Facettenreichtum und sind Meister in der Improvisation der klassischen indischen Musik.


Vergangene Termine

  • So., 23.08.2015

    20:00 - 22:00

    Tickets:

    VVK: 27€
    AK: 31€

    Erhältlich unter [email protected])heunburgtheater.at, 0650 / 762 43 95 oder auf https://www.ticketgarden.com/tickets/zauber-der-sitar/!
    Ermäßigungen: Kelag Plus Club, Kleine Zeitung Vorteilsclub, Ö1 Club, Kärntner Kulturpass und Klopeiner See Tourismus, Jugendliche bis 18, Studierende und Lehrlinge bis 27 sowie Gruppen.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.