Alte Musik · Klassik

Alois Mühlbacher, Mezzosopran, Gambenconsort Chest of viols


"Time stands still" Alois Mühlbacher - Mezzosopran Gambenconsort "Chest of viols“, Leitung Pierre Pitzl Werke von: John Dowland, William Byrd, Henry Purcell, Tarquinio Merula u.a. Schon im Vorjahr begeisterte Alois Mühlbacher sein Publikum mit einem Liederabend in Waidhofen. Seine spürbare Liebe zum Singen, erzeugt beim Publikum eine Sogwirkung. In höchste Höhen und doch tief verwurzelt, beseelt und mit beiden Füßen auf dem Boden. „Des Knaben Wunderstimme“ titelte 2011 die „Zeit“. Diesmal widmet sich der junge Künstler den schönsten barocken Liedern „Time stands still“ von John Dowland liefert das Motto für einen Abend. Der Kristallsaal wir zum Meditationsraum, Liegestühle laden dazu ein, sich ganz den Klängen über Liebe, Vergänglichkeit und Ewigkeit hinzugeben. Das Gambenconsort von Pierre Pitzl liefert den Klangteppich, der zum Eintauchen in das barocke Klanguniversum verführt.


Vergangene Termine