Kunstausstellung

Alois Beham, Künstler und Hausarzt Kubins, zum 100. Geburtstag


Neben großen Ölbildern, Tusche-und Bleistiftzeichnungen, Plastiken und Holzschnittarbeiten sind in den Ausstellungen auch Arbeiten und Widmungen Kubins zu sehen.

Die Kunst des Hausarztes von Alfred Kubin
„Nicht nur der Malerei sollte sein Hausarzt zugetan sein, sondern sich auch der Grafik widmen“,
diese Empfehlung Kubins war der Grundstein für das vielseitige Schaffen von Alois Beham, das sich
in Grafik, Malerei, Bildhauerei und vielen anderen künstlerischen Aktivitäten manifestieren sollte.
Anlässlich des 100. Geburtstages von Dr. Alois Beham widmen die Gemeinden Wernstein und
Schardenberg, das Land Oberösterreich, sowie die Alfred Kubin Galerie dem Künstler eine große
Retrospektive.
Neben großen Ölbildern, Tusche-und Bleistiftzeichnungen, Plastiken und Holzschnittarbeiten sind in
den Ausstellungen auch Arbeiten und Widmungen Kubins zu sehen.
Viele der präsentierten Tuschezeichnungen stammen aus den späten 50iger Jahren und
entstanden am Arbeitstisch des Meisters von Zwickledt.
Dem Hausarzt Kubins und Gründers der Alfred Kubin Galerie wird seitens der Galerieleitung eine
Gedenktafel gewidmet und vom Kulturreferenten des Landes OÖ, Dr. Josef Pühringer, im
Skulpturengarten der Galerie enthüllt.
Kubinhaus Zwickledt: 15.7. – 3.7.2016,
Kubingalerie: 12.7. – 9.7.2016
Enthüllung der Gedenktafel und Eröffnung des Skulpturenparks im Garten der Alfred Kubin Galerie:
9. 7.2016, 1530 Uhr


Vergangene Termine