Kunstausstellung

Alois Beham, Künstler und Hausarzt Kubins, zum 100. Geburtstag



Neben großen Ölbildern, Tusche-und Bleistiftzeichnungen, Plastiken und Holzschnittarbeiten sind in den Ausstellungen auch Arbeiten und Widmungen Kubins zu sehen.

Anlässlich des 30. Todestages von Dr. Alois Beham widmet ihm die Alfred Kubin Galerie eine eigene Präsentation, zusammen mit vielen Künstlern als Zeitgenossen.

Alois Beham war neben seinem Beruf als Arzt Maler, durch Kubin fand er zur Grafik, viele Arbeiten von ihm entstanden am Zeichentisch des großen Meisters von Zwickledt. Seit 1951 verband ihn eine enge Künstlerfreundschaft mit Alfred Kubin, in verschiedenen Ausstellungen im In- und Ausland wurden seine Werke während seines Schaffens und auch nach seinem Tod 1991 gezeigt. Mit vielen künstlerisch begabten Zeitgenossen schloss er Bekanntschaft, eine Auswahl deren Werke sind zugleich in der
Präsentation zu sehen.

Es handelt sich um Arbeiten von Margret Bilger (A), Johanna Dorn (A), Herbert Fladerer (A), Josef Fruth (D), Ilse Hahn (D), Fritz Klier(D), Stephan Klenner-Otto (D), Alfred Kubin(A), Herbert Muckenschnabel (D), Alois Riedl (A), Leonhard Schreiner (D) und
Hartmut Weinast (A). Eine Serie von Werken norwegischer Künstler des 20.Jahrhunderts schließt den Ausstellungsbogen.


Aktuelle Termine

  • Sa., 24.07.2021

    16:00

    • Eröffnung
  • So., 25.07.2021 - So., 15.08.2021

    Mi, 1700-1900 Uhr, Sonntag 1400-1700 Uhr