Literatur

Alles im Kommen


Was so alles im Kommen ist, darüber schreiben junge Salzburger Autoren und Autorinnen in ihren neuen Texten.

Da geht es ums Ankommen, ums Zurückkommen, ums Wiederkommen und Auskommen. Manche Geschichten erzählen aber auch vom Verkommen, einige sogar vom Umkommen. Und dazwischen kommen in Gedichten immer wieder Stimmungen und Gefühle auf, die auf interessante, unterhaltsame und spannende Weise zeigen, wie eindrucksvoll und wie unterschiedlich die jungen Autoren und Autorinnen mit Sprache umgehen.
Ja, sie sind im Kommen, die jungen Schriftsteller/innen, mit der ihnen je eigenen Sprachmelodie und Schreibart, die neugierig macht und aufhorchen lässt.


Vergangene Termine