Theater

Alles auf Anfang



Eine Farce von Elmar Drexel, Uraufführung. Unter der Regier von Hans Danner.

Junglehrer Marcus tritt im Herbst seinen Dienst an der neuen Schule an und lädt die zukünftigen Kollegen ein. Seine Mutter serviert Weißwürste, Brot und Senf. Man ist unter sich. Die intellektuelle Elite weiß, was unserer Welt fehlt, es wird proklamiert, schwadroniert und Forderungen aufgestellt, aber nichts konkret umgesetzt. Außerdem brodelt es gewaltig unter der glänzenden Oberfläche pädagogischer Überlegenheit: Der Universitätsassistent Christoph, enfant terrible und Freund der Familie, provoziert mit sexueller Direktheit und giftigen Kommentaren, bis die Situation schließlich eskaliert…

Es spielen: Maria Dörrer-Metnitzer, Therese Hofmann, Susi Mair, Veronika Schmidinger, Christine Stöckl, Lisi Tusch; Erwin Bosin, Marucs Freiler, Sandro Gusmerotti, Lukas Witting

Regie Hans Danner
Ausstattung Luka Oberhammer Regieassistenz Elena Ledochowski
Ausstattungsassistenz Philipp Walser Technik Lollo Delago / Elena Ledochowski
Öffentlichkeitsarbeit und Fotos Christoph Tauber Grafik Dieter Seelos
Gesamtleitung Konrad Hochgruber, Luka Oberhammer

Kartenreservierung Sie können Tickets ONLINE auf www.westbahntheater.at oder
per Telefon unter 0650/92 512 55 reservieren.
Karten EUR 16,-/EUR 13,- (Schüler und Studierende)
Freie Platzwahl

  • Fr., 19.10.2018

    20:00
  • Sa., 20.10.2018

    20:00
  • So., 21.10.2018

    20:00
  • Fr., 26.10.2018

    20:00
  • Sa., 27.10.2018

    20:00
  • So., 28.10.2018

    20:00