Klassik

Allegro Vivo. Pierrot: ein theatralisches Konzert


Hanns Eisler, Fünf Lieder nach Texten von Bertold Brecht
14 Arten, den Regen zu beschreiben, op. 70 für Flöte, Klarinette, Violine (Viola), Violoncello und Klavier
Arnold Schönberg, Dreimal sieben Gedichte aus Albert Girauds "Pierrot Lunaire" op. 21
für eine Sprechstimme, Klavier, Flöte (auch Piccolo), Klarinette (Bassklarinette), Violine (auch Viola) und Violoncello

Merlin Ensemble Wien
Sylvie Rohrer, Sprechgesang
Hermann Beil, Regie
Martin Walch, Leitung, Violine, Viola
Sylvia Lacroix, Flöte
Haruhi Tanaka, Klarinette, Bassklarinette
Luis Zorita, Violoncello
Till Alexander, Körber Klavier


Vergangene Termine