Pop / Rock

All Faces Down


2010 fiel die Wiener Fünf-Mann-Kombo gleich mit der Tür ins Haus: Bei ihrer ersten Show hatten sie bereits die EP „Close To The Distance" im Gepäck, und die ging nach der energiegeladenen Live-Show weg wie die sprichwörtlichen warmen Semmeln. Eine Mischung aus Emo, Hardcore Punk und Metal gibt's da auf die Ohren; das Debüt „Face The Truth" ließ nicht lange auf sich warten. 2012 wurde durch die Ukraine und Russland getourt, im Musikvideo zu „Get Wasted" waren Bands wie More Than A Thousand oder From Dawn to Fall mit von der Partie und für's poolbar-Festival geht's doch noch einmal Richtung Westen. Zum Glück, wie wir meinen


Vergangene Termine