Pop / Rock

Alkbottle


25 Jahre mussten vergehen, dass die fünf Meidlinger Rockrabauken endlich einmal die Lautstärkeregler ihrer Verstärker entdecken und bemerkten, dass man nicht immer nur auf die „11“ drehen muss, sondern auch einmal ein paar Nuancen zurückschrauben kann. Und siehe da! Gelöst vom harten Rock-/Metalkorsett entfalten die Songs plötzlich ein gänzlich neues Flair, das ein bisher ungeahnt breites Musikspektrum losgelöst von jedwedem Schubladendenken hörbar werden lässt. „Unbottled“ heißt übersetzt, sich von Zwängen zu befreien, auf Konventionen zu pfeifen und frei von der (sprichwörtlichen?) Leber weg aufzuspielen. So entstand ein bunter Mix aus Neuinterpretationen ihrer größten Hits und vielen, nie gespielten Perlen der reichhaltigen Schatzkiste. Ein Rückblick auf ein Vierteljahrhundert Bandgeschichte, der die Hörgewohnheit der Zuhörerschaft wohl gründlich durcheinander wirbelt.


Vergangene Termine