Theater

Alice mit "Fünf im gleichen Kleid


Fünf im gleichen Kleid ist ein Porträt der heutigen Frauengeneration und ihrer kleinen Schwestern. Eine Gesellschaftsstudie, von leichter Hand koloriert. Die Momentaufnahme eines Sommertags, an dem Hoffnungen, Träume, Sehnsüchte und Ängste aufeinandertreffen.

Eigentlich eine Katastrophe, fünf Frauen im gleichen Kleid. Es ist Hochzeit. Und Frances, Mere-dith, Trisha, Mindy und Georgeanne sind die Brautjungfern. Dieses recht unterschiedliche Quintett trifft sich in wechselnden Zusammensetzungen im Schlafzimmer. Es wird gelacht, geredet, gestrit-ten, Lebenspläne werden revidiert, Geständnisse gemacht. Und natürlich wird über Männer gespro-chen. Jede von ihnen hat Erfahrungen mit dem selben Provinzbeau gemacht. Das ist immer noch Anlass für Streitigkeiten und Diskussionen über die Liebe.

Fünf im gleichen Kleid ist ein Porträt der heutigen Frauengeneration und ihrer kleinen Schwestern. Eine Gesellschaftsstudie, von leichter Hand koloriert. Die Momentaufnahme eines Sommertags, an dem Hoffnungen, Träume, Sehnsüchte und Ängste aufeinandertreffen. Die Zeit der Aufbrüche, Anfänge. Ein Lebensrück- und vorblick, voll leichter Melancholie mit einer großen Portion Hoff-nung, lebensbejahender Ironie und Humor erzählt.

Termine: 24./25./26. März 2016, 20 Uhr
Tickets: 15 Euro normal/ 12 Euro Schüler und Studenten
Über "ALICE":
Wir sind 5 österreichische Mädels, die alle von ganz anderen Ecken Österreichs kommen, und sich in Wien auf einer Schauspielschule fanden. Trotz unserer höchst unterschiedlichen Vergangenheit verbindet uns eine Leidenschaft: Das Schauspiel. Menschen erreichen, unterhalten, in den Bann zie-hen.
Deshalb wurde 2015 in einem wiener Kaffeehaus "ALICE" gegründet, ein privates, kleines Fraue-nensemble.
ALICE ist viel: aufgeklärt, verrückt, leidenschaftlich, laut, bunt, feministisch,... und auf keinen Fall langweilig!

Kartenreservierung:
Sie können Tickets ONLINE oder per Telefon unter 0650/92 512 55 reservieren. Freie Platzwahl.


Vergangene Termine