Kunstausstellung

Alf Poier - Werkschau


Nach Alf Poiers sehr erfolgreicher Retrospektive im Kunstforum Wien, präsentiert er nun hier sein bildnerisches Werk – schräge Bilder, Zeichnungen und Objekte, die im Zusammenhang mit den Kabarettprogrammen seiner mittlerweile 20jährigen Bühnenpräsenz entstanden sind.

"Alf Poier ist der Neuro-Dadaist des Kabaretts. Seine Botschaften sind stets dialektisch und verquert, heben sich im Nonsens auf und sind gleichzeitig erfüllt von Tiefsinnigkeit. Apathisch-Meditatives paart sich mit Neurotisch-Expressivem, philosophische Erkenntnisspiralen prallen auf nihilistische Groteske. Nach der Erleuchtung kommt dann nur noch nix, das Nicht-Denken als höchste Stufe." (Florian Steininger, Kurator Bank Austria Kunstforum Wien)


Vergangene Termine