Klassik

Alexandre Tharaud, Klavier


Beethovens letzte drei Sonaten – Opus 109, 110 und 111 – erforschen die intimen Mäander der menschlichen Seele, von der Verzweiflung bis zur Verklärung. Beethoven war zum Zeitpunkt ihrer Komposition bereits eingeschlossen in seine Taubheit – was seine Beziehung zu anderen Menschen und seine Haltung zur Welt gravierend beeinflusste.


Vergangene Termine