Vortrag

Alexander Pointner: Mut zum Absprung


In zehn Jahren als Cheftrainer der österreichischen Skispringer wird Alexander Pointner zum erfolgreichsten Coach seiner Sportart. Sein Vortrag gewährt Einblicke in die Welt des Spitzensports, der vom Mut zum Abspringen geprägt ist. Durch akribisch-systematisches Arbeiten und seine Vision, das Skispringen sportlich und wirtschaftlich auf höchste Ebene zu heben, ließ er aus Einzelsportlern ein Teamgefüge entstehen, das sich selbst in ungeahnte Höhen schraubte. Zugleich führte ihn die letztlich unerfüllbare Erwartungshaltung des „Schneller-Höher-Weiter“ zu der Erkenntnis, dass nachhaltiger Erfolg so nicht möglich ist. Dies veranlasste ihn, den Absprung in eine neue Form des Coachings zu wagen: Mut zur Unvollkommenheit und absolutes Vertrauen in die vorhandenen Fähigkeiten bilden die Eckpunkte dieser Philosophie, die ihn auch in seiner persönlichen Entwicklung stark beeinflusst hat.


Vergangene Termine