Elektronik

Alexander Hacke & Danielle De Picciotto


Die Berliner Underground-Legende Alexander Hacke ist Gründungsmitglied und Bassist der "Einstürzenden Neubauten", seine Gangsterbraut Danielle de Picciotto, ehemalige Leadsängerin der "Space Cowboys" hat den Ocean Club und die Berliner Love Parade mitbegründet.

Gemeinsam sind sie als "Hackedepicciotto" seit 2006 als Musiknomaden international unterwegs und bringen ihr viertes Album "The Current" mit: Es ist das bisher kraftvollste Album, Hackes Verbindung zu den Einstürzenden Neubauten zeigt sich in vielen rhythmischen Tracks, ungewöhnliche elektronische Klänge und der klassische Hintergrund von Danielle de Picciotto bilden gemeinsam einen "cinematic-drone" Soundtrack eines apokalyptischen Spielfilms, der hoffentlich ein glückliches Ende hat.

DOCK04
Tickets:
VVK 12€ erhältlich in der Hafenstadt & Buchhandlung Heyn
AK 15€


Vergangene Termine