Kabarett

Alexander Goebel - Gute Gefühle



Sechs Jahrzehnte – von den 50ies bis heute: der Zeitgeist, die Gesellschaft, die Mode, die Gefühle, der Schmäh – und vor allem die Musik: die Schlager der 50er, die Roaring Sixties, das 70er-Discofieber, dazu wahre Rock-Klassiker und die Goebel-Hits.

Was waren eigentlich Gute Gefühle in den Fünfzigern? Wie waren sie in einer Kommune 1968? Das Disco-Fieber in New York 1975? Die Yuppies der 80er, ihre Erfolge, ihre Exzesse, ihre Heimkehr zum „Hotel Mama“ in den 90ern. Und: Was sind Gute Gefühle heute? In welchen unglaublichen Situationen entstehen sie, wodurch werden sie ausgelöst, wie einfach, aber auch wie kompliziert können sie sein? Und wie haben sich Gute Gefühle über die Jahrzehnte verändert? Rein sexuell zum Beispiel… Hat nicht jeder von uns GUTE GEFÜHLE verdient? Einen Abend lang wird jedenfalls Goebel dafür sorgen, mit allem was ihm zur Verfügung steht: MUSIK, SCHMÄH, SCHAUSPIEL - und vor allem mit einem grandiosen Programm. Auf gewohnt hohem Niveau, spricht er über Undenkbares, geht auch gern in die Untiefen der Wiener Seele und trifft dort Freund und Feind - aber immer den Humor.