Jazz

Alex Ehrenreich Big Band


Alexander Ehrenreich, Jahrgang 1973 gründete nach jahrelanger Big Band Erfahrung 2012 den gleichnamigen Klangkörper. Mit Big Band Jazz aufgewachsen profitierte er (dank seines Vaters) davon schon in jungen Jahren mit professionellen Musikern zusammen zu spielen und die Arbeit mit internationalen Gastsolisten wie Harry Sweets Edison, Eddie Lockjaw Davis, Don Menza und viele mehr – beobachten zu können.

Das derzeitige Konzept der Alex Ehrenreich Big Band besteht darin die schon von seinem Vater gepflegte Tradition aufrechtzu erhalten, aber auch projektweise Gastsolisten und Sänger einzuladen, wodurch viele gern gehörte Arrangements einen völlig neuen Klangcharakter bekommen. In den letzten Jahren kam es zu Kollaborationen mit dem WDR Trompeter Andy Haderer, Vienna Art Orchestra Saxophonisten Herwig Gradischnig oder zuletzt mit dem deutschen Sänger und Gitarristen Jörg Seidel sowie Big Band Legende Richard Oesterreicher.

Heuer bitten wir die stimmgewaltige niederländische Sängerin Caroline de Rooij auf die Bühne, um ihre eigenen Kompositionen im Big Band Gewand zu präsentieren. Neben den sensationellen Woody Herman Arrangements von Bill Stapleton, John Fedchok, Alan Broadbent etc. fungiert hauptsächlich Paul Pawluk (Dozent für Jazztheorie/Arrangement an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien) als Arrangeur für die heutige Alex Ehrenreich Big Band. (Pressetext)

Caroline de Rooij: vocals
Martin Harms, Herb Berger, Nikolaos Afentulidis, Ilse Riedler, Florian Fennes: reeds
Tobi Reisacher, Lukas Oravec, Axel Mayer, Simon Plötzeneder: trumpets
Bobby Dodge, Andreas Mittermayer, Clemens Hofer: trombones
Johannes Oppel: bass trombone
Robert Schönherr: piano
Ioannis Raptis: guitar
Karol Hodas: bass
Klemens Marktl: drums
Luis Ribeiro: percussion
Alexander Ehrenreich: conductor


Vergangene Termine