Jazz

Albert Reifert Special - A Tribute to Michel Petrucciani


Am 9.1.2020 jährte sich der Todestag dieses genialen Musikers bereits zum 21. Mal.

Er war ein französischer Jazzpianist, der seine ersten musikalischen Erfolge zusammen mit Charles Lloyd in Kalifornien feierte und seit 1982 auch dort lebte.

Trotz Kleinwüchsigkeit und Glasknochenkrankheit schaffte er es ganz an die Spitze

des Jazzolymp und die Aufnahmen zusammen mit seinen kongenialen Partnern Anthony Jackson, bs. und Steve Gadd, dr. zählen zu den eindruckstärksten seiner Epoche.

In diesem Programm werden Albert Reifert und seine Bandkollegen all die wunderbaren Kompositionen von Petrucciani aufleben lassen und in gekonnt virtuoser Art und Weise zum klingen bringen."

Albert Reifert, piano
Karol Hodas, bass
Dieter Herfert, drums

Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,-


Vergangene Termine