Theater

Albecker Schlosstheater 2017


Ein englischer Komödienklassiker
"Komödie im Dunkeln"
Dark Comedy von Peter Shaffer
Deutsch von Lüder Wortmann

Regie: Christa Pillmann & Robert Putzinger
Darsteller: Andreas Wutte (Brindsley Miller), Dagmar Sickl (Carol Melkett), Christa Pillmann (Miss Furnival)
Wilhelm Beck (Colonel Melkett), Robert Putzinger (Harold Gorringe), Peter Beck (Schupanski), Christina Wuga (Clea)

Der Komödienklassiker des bekannten englischen Autors Peter Shaffer ist ein Knüller: Zu Beginn der Komödie gibt es einen Kurzschluß, und für den Rest des Stückes agieren die handelnden Personen im Dunkeln, obwohl die Bühne hell erleuchtet ist. Bis zur Reparatur des Hauptanschlusses kommt es zu unglaublichen Verwicklungen und Verwechslungen. Während die Darsteller auf der Bühne ihr Orientierungsvermögen verlieren und Dinge tun, die man bei Licht nicht täte, hat der Zuschauer den Überblick, amüsiert sich über die zahlreichen Fettnäpfchen, die in der Dunkelheit lauern und von denen kaum eines ausgelassen wird, und ergötzt sich nach dem Motto "Die schönste Freude ist die Schadenfreude" an der Hilflosigkeit der Akteure.
Unter der Regie von Christa Pillmann und Robert Putzinger spielen Peter Beck, Willi Beck, Christa Pillmann, Robert Putzinger, Dagmar Sickl, Christina Wuga, Andreas Wutte.

Der Autor: Peter Levin Shaffer (geboren 15. Mai 1926 in Liverpool, England; gestorben 6. Juni 2016 im County Cork, Irland) war ein britischer Dramatiker des 20. Jahrhunderts. Er arbeitete in London und New York.

Kartenreservierung: 0650/ 57 52 066


Vergangene Termine