Alte Musik · Klassik

Al-Andalus


Tipp: In der Wiener Ruprechtskirche laden das Ensemble um Golnar Shahyarv zu maurischer, sefardischer und spanischer Musik vor 1492.

"Al-’Iqd al-farid - Die seltene Halskette" – maurische, sefardische und spanische Musik vor 1492
Al-Andalus
Golnar Shahyarv – Gesang, Percussion
Mahan Mirara – Oud
Caroline Mayrhofer – Blockflöten, Ney

Werke von A. X el-Sabio, M. Ibn Ubada al-Quazzaz al-Malaqi, trad. sefardisch-ladino, u.a.

Die Konzertreihe "ALTE MUSIK IN ST. RUPRECHT" bringt dem Publikum die Klangvielfalt der Musik nahe, wie sie nach heutigem Wissensstand zu ihrer Zeit geklungen haben mag.

Erleben Sie in der besonderen Atmosphäre der ältesten Kirche Wiens so stimmungsvolle wie auch überraschend spannende Konzerte, deren Repertoire sich vom Mittelalter bis in die frühe Romantik erstreckt.

Vorbestellungen sind telefonisch unter der Nummer ++43 (0)699 / 11 16 62 75 oder per Email an [email protected] möglich.


Vergangene Termine