Neue Klassik · Klassik

Aktionskünstler Prof. Hermann Nitsch, Orgel


Im nitsch museum in Mistelbach spielt am Samstag, dem 5. Oktober, der international bekannte Aktionskünstler Prof. Hermann Nitsch eines seiner bekannten Orgelkonzerte, die u.a. bereits im Mozarteum Salzburg, im Brucknerhaus Wien, im MUMOK Wien, in der Heiligenkreuzkirche Berlin, im Teatro di Corte del Palazzo Reale in Neapel und auf der Brucknerorgel in der Stiftsbasilika St. Florian zu hören waren.

Musik bildet einen wesentlichen Bestandteil von Prof. Hermann Nitschs umfassendem Kunstbegriff und ist untrennbar mit seinem Gesamtwerk verbunden. Neben dem Orgien-Mysterien-Theater hat Prof. Hermann Nitsch auch etliche autonome Musikwerke geschaffen, wie z.B. die Island Sinfonie, zahlreiche Kammermusiken und Kompositionen für Orgel.


Vergangene Termine