Film

Akkordeon Festival 2014


Im Jahr 2000 ging es erstmals über die Bühne - das internationale Akkordeonfestival in Wien! Und so ist es heuer tatsächlich bereits das fünfzehnte Mal, dass entdeckungs- und genussfreudige Freund-innen von Musik und Kultur Gelegenheit haben sich ein Monat lang mit dem Instrument Akkordeon und dessen zahlreichen künstlerischen Facetten auseinanderzusetzen.

Seit 2006 finden im Rahmen des Festivals auch Filmvorführungen im Filmcasino statt mit Klassikern der (Stumm-)Filmgeschichte und einer immer hervorragenden, oft humorvollen und manchmal überraschenden Live-Musikbegleitung bei der natürlich das Akkordeon die tragende Rolle spielt.

Heuer wurde das bisher vielleicht schönste Stummfilm-Programm zusammengestellt und es werden so einige Raritäten gezeigt. F.W. Murnaus expressionistisches Meisterwerk FAUST, in einem Kurzfilmprogramm drei der tollsten Slapstick-Filme Charlie Chaplins, die einmalige Asta Nielsen als HAMLET, Douglas Fairbanks in seiner Paraderolle als DIEB VON BAGHDAD und Harold Lloyds THE FRESHMAN (DER SPORTSTUDENT). Für die Musikbegleitung sorgen u.a. Ernst Molden, Heidelinde Gratzl und Stefan Sterzinger.


Vergangene Termine