Klassik

Aimo Pagin, Klavier


Der französische Pianist hat von 2004 bis 2006 beim legendären Pianisten und Klavierpädagogen LEON FLEISHER studiert. Pagin wird für seine Auftritte in allen bedeutenden Konzertsälen der Welt von Kritikern laufend in den höchsten Tönen gelobt. Die neue Zürcher Zeitung kommentierte kürzlich: „Ein Musiker der Extraklasse“. Aimo Pagin spielt mit international renommierten Orchestern und wird zu den wichtigsten Musikfestivals weltweit eingeladen. Er konzertierte bereits in der New Yorker Carnegie Hall, im Amsterdamer Concertgebouw, im Beethoven-Haus Bonn, in der Societa dei Concerti Milano, in der Tonhalle Zürich sowie im Palais des Beaux-Arts Bruxelles.


Vergangene Termine