Wienerlied

Agnes Palmisano & Daniel Fuchsberger: Wean und Schdeam


Agnes Palmisano überschreitet lustvoll wie gekonnt die Grenzen zwischen Volks- und Kunstmusik ebenso wie jene der so genannten „E-„ und „U-„ Musik. Ihre Stimme spielt alle Farben und Facetten - schwindelnd hoch bis rauchig tief, süß und lieblich bis bodenständig und derb.
Die gebürtige Wienerin hat sich der Wiederbelebung des Wiener Dudlers, eine Melange aus Jodler und Koloraturgesang des 19. Jahrhunderts verschrieben. Ihre pointierte Vortragskunst und natürliche Erscheinung machen sie zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk.


Vergangene Termine