Klassik

Agnes Palmisano, Gesang, Paul Gulda, Klavier - Brettl- und Wienerlieder


Arnold SCHÖNBERG Drei Klavierstücke Nr. 1, 2; Sechs kleine Klavierstücke op. 19; Fünf Klavierstücke op. 23/5; Brettl-Lieder; Vier Lieder op. 2/1; Acht Lieder op. 6/1, 8
sowie Wiener Kabarettlieder und Dudler von Georg KREISLER, Gerhard BRONNER, Hermann LEOPOLDI, Rudolf KRONEGGER, Ludwig GRUBER, Franz Paul FIEBRICH und Hugo WIENER

Arnold Schönbergs »Brettl-Lieder« scheinen kaum typisch für den Komponisten, erlauben jedoch manch inspirierende zeitgeschichtliche Einsicht: Die Texte sind oft mehr als gewagt, das gleiche gilt für Schönbergs Vertonungen – melodisch, harmonisch und auch pianistisch. Agnes Palmisano und Paul Gulda stellen diese Werke in den Kontext von Schönbergs deutlich von Brahms geprägtem Frühwerk wie auch seinen ersten Schritten in die Atonalität. Kontrastiert wie ergänzt wird das Programm durch Stücke aus der Blütezeit des Wiener Lieds und des Wiener Kabaretts.

Agnes Palmisano ist in Wien geboren und wuchs in Wöllersdorf (NÖ) und Moskau auf. Nach der Matura in Wiener Neustadt absolvierte sie vorerst die Ausbildung zur Sonderschullehrerin. 1997-2005 Gesangsstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit Studienschwerpunkten Musiktheater, Ensembleleitung und Lehrgang für Atmung und Bewegung.

Private Studien u.a. bei Kurt Widmer, Antonio Carangelo, Gerhard Kahry, Christian Koch,…
Schauspielkurse bei Stephan Perdekamp, Robyn Lee und Justus Neumann.
Tanz: Kurse in Standardtanz, Volkstanz, Modern Jazz und Improvisation.

2002 erste Begegnung mit dem „Wiener Dudler“ (seines Zeichens immaterielles Kulturerbe der UNESCO), einer im 19. Jahrhundert entstandenen Mischform von Jodler und Koloraturgesang, als dessen führende Interpretin und Expertin sie heute gilt. Intensive Auseinandersetzung mit „Wiener Musik“ im Grenzbereich zwischen „Kunst“ und „Unterhaltung“ der letzten Jahrhunderte. Zusammenarbeit unter anderem mit Gerhard Bronner, Karl Hodina, Walther Soyka, Peter Havlicek, Roland Sulzer, Roland Neuwirth, Trude Mally, Kurt Girk, den oberösterreichischen Concertschrammeln, Karl Markovics, Paul Gulda, Klammer Reloaded,…

Derzeit vor allem Konzertprogramme mit dem Agnes-Palmisano-Trio, mit Klezmer reloaded, Paul Gulda.


Vergangene Termine