Jazz

Agnes Heginger & Ingrid Oberkanins & Gäste


Jede erste Woche am jeweiligen Monatsanfang findet von nun an in der mild-, werk- & wohltätigen STRENGEN KAMMER die »BRENNKAMMER« statt: eine kostbare wie seltene Möglichkeit für Musiker, Komponisten und Bands 3 Tage hintereinander am selben Ort einem erlesenen Publikum die »Gunst der Stunde« zu erweisen.

Musiker & Publikum sind eingeladen, sich 3 Tage in der Brennkammer zu begegnen, gemeinsam einen Schaffens- & Rezeptionsprozess zu erleben/zu begleiten und somit die Kunst: die Gunst: den Dunst der Stunde zu partizipieren. In diesem Sinne ist die »BRENNKAMMER« quasi ein »Institut zur Verbesserung der Lage«. In diesem Sinne: Ein BrennHerzliches Willkommen!

• Agnes Heginger & Ingrid Oberkanins sind Österreicherinnen.
Arnold Schönberg schrieb einst über den Umgang mit den Wienern, welche man getrost trotz vieler Protestchöre auch als Österreicher bezeichnen darf, dass es vielleicht ratsam sei…: » (…) sich mit einem schützenden Wall von Grobheit zu umgeben als Verteidigung gegen eine gewisse Menschensorte: gegen die Aufdringlichkeit öligen Schwulstes, triefender Schmeichelei und honigsüßer Unverschämtheit.«

• Agnes Heginger & Ingrid Oberkanins sind Österreicherinnen.
Öliger Schwulst, triefende Schmeichelei und honigsüße Unverschämtheit sind ihnen als ausgewiesene große Töchter ihrer austriakischen Heimat mehr als fremd: Das vielfältige künstlerische Schaffen der beiden Damen zeichnet sich durch eine feinelegante Ökonomie, subtilsubstantielle Direktheit und einen wohlverantwortet widerständigen Mut aus. Gemeinsam mit einer erlesenen Gästeschar werden AH & IG Brennkammergeschichte schreiben: Drei Tage der musikalischen Kernschmelze sind angesagt. Wohlgemerkt: Es handelt sich hier nicht um einen radioaktiven Unfall sondern um einen interaktiven Glücksfall: Willkommen! (re_de)

05.03. : AH (voc) & IO (perc/vib) & Ilse Riedler (reeds)
06.03. : AH (voc) & IO (perc/vib) & Martin Bayer (guit)
07.03. : AH (voc) & IO (perc/vib) & Robert Riegler (bass)

Eintritt: Pay as you wish an der Abendkassa bzw. 7,50.- € im VVK inkl. Sitzplatzreservierung


Vergangene Termine