Kunstausstellung · Fotografie Ausstellung

Aglaia Konrad – Das Haus (ausgestellt)


In ihrer neuesten Arbeit ‚Das Haus (ausgestellt)’ hat sich Aglaia Konrad, wie schon in ihrer 16-mm-Filmreihe Concrete & Samples, wiederum mit der Erforschung von skulpturaler Architektur auseinandergesetzt und diese noch vertieft.

Mit diesem, im Haus des Architekten Juliaan Lampens in Sint-Martens-Latem (Belgien, 1974) gedrehten Film, greift die Künstlerin ihr Interesse an den Möglichkeiten des filmischen Mediums wieder auf, eine architektonische Erfahrung auszuloten anstatt nur zu erfassen. Eine Erfahrung, die in diesem Film über das rein Visuelle hinausgeht und körperliche Wahrnehmungen, ja Sehnsüchte abzurufen vermag.

Das Haus (ausgestellt) wird im Fotohof in einer räumlichen Installation gezeigt; die Ausstellungsarchitektur ist in Zusammenarbeit mit dem belgischen Architekten Kris Kimpe entstanden.

Öffnungszeiten
Die Galerie und Bibliothek sind zu folgenden Zeiten geöffnet:
Dienstag - Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr
Samstag von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Der Eintritt ist kostenlos.


Vergangene Termine