Party

Affine im Sommer feat. Wandl & The Clonious


ImPulsTanz festival lounge am 23. Juli 2018 präsentiert Affine im Sommer feat. Wandl & The Clonious bei freiem Eintritt.

Der 22-jährige Wandl hat sich in den letzten Jahren zu einem der progressivsten und interessantesten Produzenten Europas entwickelt. Sphärisch, bassig, based spannten seine EP Releases „Milk“ (noch als Zweitpunktnull), „Soon“ und der Affine-Einstand „Far Way Home“ den Bogen zwischen Brainfeeder–Beatschule und Schlafzimmer-Soul. Bei seinem Debüt Album „It's All Good Tho" geht Wandl noch einen Schritt weiter: Der Meister des verschleppten Loops spielt fast alle Spuren selbst ein, schleift seine Stimme durch den Sampler, verfremdet, entblößt – und scheut sich nicht mehr vor großen Hooks. „It’s All Good Tho“ stellt den Wahl-Wiener als gewachsenen Sänger in den Vordergrund.

Trifft man The Clonious mit hunderten Kopfhörern die direkt in sein musikalisches Epizentrum fließen, ist man einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit ausgesetzt Zeuge eines diffizilen organisch-maschinellen Klonvorgangs zu werden. Mit Hang zur Detailarbeit und obsessivem Perfektionismus, ist er ein Vertreter eines unkonventionellen und vor allem fiktionalen Konzepts. Jemand der das scheinbar Unbedeutende und das offensichtlich Wesentliche zusammenfügt und in weiterer Folge wieder Musik in Rhythmus und Harmonien zerlegt um wieder festzustellen das Jazz die unumstößliche Mutter des Ganzen ist. Ein Soulsearcher und Vinylafficionado, dem es nichts ausmacht einen Breakdance hinzulegen, für gewöhnlich macht er das auch ungefragt. Seine Reise begann 2007 als Teilnehmer der Red Bull Music Academy in Toronto. Nur 2 Jahre später wurde The Clonious bei Ubiquity Records in San Francisco gesigned und veröffentlichte sein Debütalbum „Between the Dots“ das ihm weltweit beachtliche Resonanz und Reputation einbrachte. 2010 tat er sich für die Split EP „Full Nelson“ mit seinem Labelkollegen Cid Rim zusammen und servierte eine feine Mischung diverser Uptempo Styles plus einer Kollaboration mit dem respektierten Vokalisten Paul Randolph aus Detroit.
Über die Jahre hinweg stellte The Clonious von Wien bis Kapstadt seine Qualitäten als vielseitiger DJ unter Beweis. Genauso als Remixer – Trademark Reworks für Leute wie Alice Russell, Weggefährte Dorian Concept oder Krts stehen auf seiner Visitenkarte.
- LESS


Vergangene Termine