Jazz

Affäre Dreyfuss


Wenn man dieser exzellenten neuen Band mit der herrlichen Mischung aus Jung und Alt zuhört, weiß man nicht so recht, ob sie sich an Art Blakey/Horace Silver oder doch eher an den Adderley-Brothers orientieren – was eigentlich nur den eingefleischten Hard-Bop-Spezialisten interessiert.

Die Affäre Dreyfuss ist bis heute mysteriös geblieben – war er Spion oder doch ein Opfer der Gegenspionage? Bei uns ist alles klar: dreimal Fuss – Martin as,ts&bs, Dominik tp&flh, Florian as&ts, dreimal nicht-Fuss – Max Tschida p, Hans Strasser b, Mario Gonzi dm swingen im Hard-Bop-Idiom, welches sich – schon wieder – auf drei wesentliche Quellen reduzieren läßt – Art Blakey, Horace Silver und Cannonball Adderley. Keine schlechte Basis, auf die sich die Band berufen kann – und dazu kommen noch gelungene Kompositionen der obgenannten Herren. Den Erfolg von Fuss & Co. kann man an den fröhlichen Gesichtern der Zuhörer ablesen.... – und am breiten Strahlen der Bandmitglieder


Vergangene Termine