Kunstausstellung

Ästhetische Wahrheiten


27 März 2020
18:00-22:00

ÄSTHETISCHE WAHRHEITEN

In einer Welt ohne tiefgreifende Werte ist das Unansehnliche vielleicht die einzige kulturelle Form der Anklage.
Die Ausstellung ist ein Weg, auf dem die Ästhetik der Antiästhetik und die Antiästhetik der Ästhetik hinterfragt werden, um zum Wahrheitsbegriff des Kunstwerks zu gelangen.
Das Kunstwerk ist echt, wenn es aus den Tiefen derer geboren wurde, die es jenseits von Stilen, Formen, Bewegungen und Moden erschaffen.
Das Kunstwerk ist künstlich , wenn es einer Marktlinie folgt, um ein Publikum zufrieden zu stellen, oder noch schlimmer, wenn es die Vermutung hat, etwas lehren zu wollen.
Es ist kein Zufall, dass sich Outsider Art in den letzten Jahren einen Namen gemacht hat, da sie mit sehr wenig Geld Sammlungen erstellen kann, um die sie viele Museen in Bezug auf Qualität, Originalität, Persönlichkeit und die behandelten Themen beneiden.
Ateliermultimedia Galerie versucht, Dialoge in der neuen Forschung der bildenden Kunst zu schaffen.

KÜNSTLERINNEN

ALEXIS ZACHHUBER
ELISA SCHLIFKE

SUZANNE DIXON
OKSANA ZMIYEVSKA
ANDREA BORGONOVO
FABRIZIO MOLINARIO
FIAZ HURRERA
NORBERT LAMPL
MICHAEL COBAN
RUDOLF WOGRANDL
VIRGILIUS MOLDOVAN
WOLF GEORG

Die Ausstellung bleibt bis Ende Juli geöffnet.
Die Ausstellung kann nach Vereinbarung besichtigt werden.
INFO
http://ateliermultimediagalerie.blogspot.com


Vergangene Termine