Musical · Theater

The Addams Family


Die Addams Family steigt wieder aus der Gruft ! Die bizarre und wundervoll teuflische Familie - Familien-Motto: "Sic gorgiamus allos subjectatos nunc!", was ungefähr bedeutet "Wir verspeisen mit Vorliebe diejenigen, die uns zu bezwingen versuchen!" - erwacht zu neuem Leben !

The Addams Family
Von Andrew Lippa, Marshall Brickman & Rick Elice

Mit Uwe Kröger & Edda Petri
Regie: Andreas Gergen, Choreographie: Dennis Costello

Es begann 2009 mit einem Tryout in Chikago und das Musical von Andrew Lippa wurde mit der Premiere am Broadway im Jahr darauf zu einem Triumph: über 700 Aufführungen en suite ! "Das Publikum lachte Tränen und schrie nach mehr !", wie ein Kritiker schrieb. Die deutschsprachige Uraufführung war 2014 und wurde sogar in Ländern wie Australien oder Russland gespielt.

Nun kommt die "Addams Family" zum ersten Mal nach Österreich: Das Broadway Musical rund um die Grusel-Kultsippe – mit Musicalstar Uwe Kröger als Gomez Alonzo Lupold Addams und Edda Petri als Morticia A. Addams, geborene Frump – ist ein Riesenvergnügen für die ganze Familie und jeden, der zum Lachen nicht in den Keller muss ...

Die höchst liebenswerte Ansammlung von Exzentrikern lebt in der verfallenen Villa mitten im Central Park - und dort spukt es ganz gewaltig! Familienoberhäupter sind die elegant-unterkühlte (und offenbar un-tote) Morticia und ihr Gatte, der ihr in Liebe ergebene heißblütige Gomez.

Gomez erlebt den Albtraum eines jeden Vaters: seine 18-jährige Tochter Wednesday (2. Vorname: Friday, früheres Lieblingsspielzeug war die geköpfte Puppe der Marie Antoinette), selbsternannte “Prinzessin der Finsternis“, hat sich verliebt ! Aber ihr Auserwählter, Lucas Beineke, stammt allerdings aus einer völlig „normalen“ Familie. Wednesday vertraut sich ihrem Vater an und beschwört ihn, der strengen Mutter nur ja nichts davon zu sagen. Ein Geheimnis vor Morticia? – Für Gomez schier unerträglich!

Die Situation droht also zu eskalieren, als Familie Beineke ihren Antrittsbesuch bei den Addams und ihrer zukünftigen Schwiegertochter ankündigt und so nehmen die Dinge beim gemeinsamen Dinner ihren chaotisch- gruseligen Verlauf.

Die Musicalkomödie mit Musik und Songtexten von Andrew Lippa und dem Buch von Marshall Brickman und Rick Elis erlebte 2010 ihre erfolgreiche Broadway Premiere und wurde dort weit mehr als 700 mal gespielt. Die Charaktere basieren auf den legendären Cartoons von Charles Addams. Die auch in Deutschland sehr beliebte Fernsehserie und diverse Kinoverfilmungen machen die sympathischen Grufties seit Jahrzehnten und Generationen zu Kultfiguren.


Vergangene Termine