Literatur · Klassik

Adamas Quartett & Elisabeth Eschwé - Rezitation


Harmannsdorf - Lebensraum und Wirkungsstätte Bertha von Suttners, die ihr Leben der Friedensbewegung widmete, 1905 den Friedensnobelpreis erhielt und kurz vor Ausbruch des 1. Weltkriegs 1914 verstarb. In der Musik Haydns und Beethovens wird die menschliche Sehnsucht nach Frieden und einer gemeinsamen Sprache ebenso deutlich, wie in den ausgewählten Texten aus den Quellen der Weltreligionen.

Programm:

Joseph Haydn, Streichquartett h-Moll op. 33 / 1

Ludwig v. Beethoven, Streichquartett op. 18 / 6

Mitwirkende:

Elisabeth Eschwé, Rezitation

Adamas Quartett:

Claudia Schwarzl, Violine
Roland Herret, Violine
Anna Dekan, Viola
Jakob Gisler, Cello


Vergangene Termine