Kunstausstellung

Adalbert Stifter


Die Zeit, die der junge Stifter als Schüler in Kremsmünster verbrachte, wird als besonders prägend angesehen – seine ersten Gedichte entstanden während seiner Schulzeit im Stiftsgymnasium Kremsmünster (1818-1826). Hier wurden die Talente Stifters erkannt und gefördert, besonders von seinem Lateinlehrer Pater Placidus Hall und seinem Zeichenlehrer Georg Riezlmayr. Seine achtjährige Schullaufbahn und die prägenden Einflüsse der Welt des Klosters in der ersten Hälfte des 19. Jh. sind Thema der Sonderausstellung in Kremsmünster zum Stifterjahr 2018.


Vergangene Termine

  • Fr., 01.06.2018 - Mi., 31.10.2018

    Mo: 13:00 - 16:00 Uhr
    Di: 13:00 - 16:00 Uhr
    Mi: 13:00 - 16:00 Uhr
    Do: 13:00 - 16:00 Uhr
    Fr: 13:00 - 16:00 Uhr
    Sa: 11:00 - 16:00 Uhr
    So: 11:00 - 16:00 Uhr
    Ftg: 11:00 - 16:00 Uhr
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.