Pop / Rock

Acoustic Summer - Live: Thirteen Days+ Chris Magerl


Mittlerweile schon eine Institution im Sommer. Jeden Mittwoch spielen für Euch bei freiem Eintritt angesagte und hörenswerte Acts aus dem In- und Ausland im B72.

Die Türen öffnen sich bereits um 19 Uhr, unsere Gartenbar lockt mit frischen kühlen Bierchen im Freien, der Gürtel wird zu Miami Beach.

THIRTEEN DAYS
Gerade noch in den Staaten, genauer gesagt Oakland/Kalifornien GREEN DAY’s „Jingletown Studios“ unsicher gemacht, sind sie nun wieder zurück um die heimische Musiklandschaft ordentlich aufzumischen.
Den Jungs von THIRTEEN DAYS ist der Begriff „schlafen“ ein Fremdwort. Seit ihrer Grüngung 2007 sind über 200 Shows im In- und Ausland, auf Festival sowie Clubshows mit Bands wie BLINK 182, NoFX, All time low, Simple Plan, Donots, uvm. gespielt worden. Nebenbei wurden fleißig 3 Studioalben produziert („Start it now“ 2009 – „Love, fear & fire“ 2012 – „Goodbye to yesterday“ VÖ: Herbst 2014), wobei letzteres einen Produktionsstandard aufweist, den man in der Regel nur von Kollegen aus Übersee gewohnt ist.
THIRTEEN DAYS ist auf alle Fälle ein Garant für eine powervolle Liveperformance, bei deren Shows kein T-Shirt trocken bleibt.

CHRIS MAGERL
Chris Magerl teilte sich die Bühne schon mit internationalen Größen wie Frank Turner, Kevin Devine oder Scott Matthew. Sein Anfang dieses Jahres erschienene zweites Album „Places“ bekam ein beachtliches Echo in den Medien und Airplay auf zahlreichen Radiound Fernsehstationen des Landes. Nach einer Tour im April kann man den Grazer Musiker im Juli beim acoustic summer in the city erleben.


Vergangene Termine