Klassik

Acies-Quartett & Bläser der Wiener Philharmoniker


Programm:

D. O. Moser: »Ein kleines Stück gelber Mauer-Musik nach nie gemalten Bildern« (für Streichquartett)

W. A. Mozart: Klarinettenquintett A-Dur, KV 581

F. Schubert: Oktett F-Dur, D 803

Acies-Quartett:

Gegründet 2000, in der heutigen Formation seit 2006 tätig, steht das Quartett im Spitzenfeld der Jungen Quartette von heute. Es konzertiert in vielen Ländern Europas, in den USA, Südamerika, Asien, Australien und demnächst auch in Nordafrika.

Die Zusammenarbeit mit Mitgliedern der Wiener Philharmoniker begann 2012 bei der Schubertiade in Schwarzenberg, setzte sich mit einem Konzert im Wiener Musikverein fort und soll nun dem Kärntner Publikum einen Eindruck von der Entwicklung dieses aufstrebenden Quartetts geben.


Vergangene Termine