Pop / Rock

Acid


Mit der Gruppe ACID kommt österreichische Musikgeschichte in den Lokschuppm. Gegründet 1971 nahm Acid 1972 am österreichischen Talentwettbewerb Show-Chance teil und belegte auf Anhieb den ersten Platz. Hits wie Hipguard oder Six To Seven waren Dauerläufer in Radio und Fernsehen. Eine ganze Reihe von Fernsehauftritten bei Peter Rapp folgten. Die drei Ausnahmemusiker Herbert Novacek, Wolfgang Staribacher und Lokschuppm-Liebling Rudi Staeger haben 2014 die Gruppe wieder auferstehen lassen. Schon die Kurzbiographie der Musiker zeigt, wie sie die österreichische Musikgeschichte mitgestaltet haben:
Wolfgang Staribacher: (Keyboards und Posaune) spielte mit Drahdiwaberl, Falco, Ambros, Stojka und auch vor 35 Jahren mit ACID. Er gründete die Alpinkatzen, komponierte mit Hubert von Goisern dessen größte Hits und produzierte in seinem Studio "Aufgeigen statt Niederschiassen" (4-fach Platin).

Herbert Novacek: Studium am Jazzinstituts des Konservatoriums d. Stadt Wien.
Gründungsmitglied der Gruppe "Acid"
Bands: Acid, Stress, Boogie Trio, Ludwig Hirsch Band, H.Jaric 3, H3
zur Zeit aktuell: The Untouchables, Bluesschrammeln, Legends of Rock, Jaric 4
Studiomusiker mit: W. Ambros, R., Fendrich, L. Hirsch, S. Werger, M. Heltau, Wilfried, H. Walcher u.v.a.m.
Rudi Staeger: Studium am Prayner Konservatorium und Studium am Jazzkonservatorium d. Stadt Wien ( bei Prof. Erich Bachträgl ). Mit 22 Jahren Schlagzeuger in der legendären Hippie-Band von Fatty George ( Fatty George Crew ).
Mitglied der Gruppe Spinning Wheel (Falco). Gründungsmitglied von ACID. Schallplattenaufnahmen mit ACID, Fatty George, Karl Ratzer, Rudi Wilfer, Aladar Pege, Wolfgang Ambros, Hannes Jaric, uA.


Vergangene Termine