Pop / Rock

Abstürzende Brieftauben


Nach unglaublichen 25 Jahren veröffentlichen die Abstürzenden Brieftauben wieder ein neues Album. Denkbar treffender Titel: „Doofgesagte Leben Länger“. Am Cover gibt’s wieder einen Buckligen, diesmal steigt er aus dem Grab. Als aktuellen Single-Vorboten wurde bereits den Polit-Hit „Nie Wieder Pegida“ veröffentlicht.

Die Abstürzenden Brieftauben sind die ultimativen Wegbereiter des deutssprachigen Fun-Punks! 1983 von Mirco & Konrad gegründet, wurden die Fun-Punker so wie Die Ärzte und Die Toten Hosen durch zahlreiche Berichte in der Zeitschrift Bravo auch außerhalb der Szene bekannt. 1993 spielten sie in Hape Kerkelings Film „Kein Pardon“ in einer Gastrolle zwei punkige Kabelhilfen und landeten mit dem Song „Paderborn“ einen echten Hit. Für nicht wenige in den frühen 90ern musikalisch deutschpunkig Sozialistierte waren sie neben den beiden vorhin Genannten eine DER Bands schlechthin. Da werden Erinnerungen wach! 2006 verstarb Gründungsmitglied Konrad leider viel zu früh. 2013 hat Mirco in Abstimmung mit Konrad’s Familie und neuen Mitstreitern die Band wiederbelebt.


Vergangene Termine