Theater

Abschiedslied der zum Tode verurteilten Theresia K**


Hoher Markt

1010 Wien - Innere Stadt

Fr., 26.07.2019

19:00

Eine verbotene Liebschaft, ein uneheliches Kind und eine erzwungene Ehe am Anfang des 19. Jahrhunderts – Theresia Kandls Leben und ihr Ende an der „Spinnerin am Kreuz“ im Alter von nur 23 Jahren inspirierte Dichter und Schriftsteller auch lange nach ihrem Tod. 210 Jahre später folgt theaterfink ihrem kurzen Dasein und taucht dabei in eine Zeit ein, in der Frauen von Selbstbestimmtheit und Entfaltung nur zu träumen wagten.

Vienna Street Puppets performing real crime scenes

Eine Montage historischer Kriminalakten und Schriften, die unweigerlich zu humorvollen Szenen führt und gleichzeitig erschreckend aktuell ist.

Erzählerinnen: Susita Fink & Karin Sedlak
Spiel: Andrea Girsch & Walter Kukla
Musik: Duo Martina Rittmannsberger – Walther Soyka
Malefizwagen: Martina Michaelfeit und ihre Pferde

Bitte unbedingt anmelden!
Unter http://www.theaterfink.at oder der Telefonnummer: 0680/126 53 86

Theaterfink erweckt die Geschichte Wiens zu neuem Leben. Gemeinsam mit dem Publikum wandern die Schauspieler zu historischen Schauplätzen der Wiener Kriminalgeschichte und erzählen das Geschehen vor Ort. Durch Schauspiel, Puppenspiel und Musik macht theaterfink historische Ereignisse lebendig und setzt sie in Bezug zu unserer Gegenwart.

  • Fr., 26.07.2019

    19:00

  • Fr., 09.08.2019

    19:00

  • Fr., 23.08.2019

    19:00

  • Fr., 06.09.2019

    19:00

  • Fr., 20.09.2019

    19:00